Neuigkeiten

Jonges feiern 60. Geburtstag

11.05.2016 von Alexander Stehr

Am 09.05.2016 hat der Heimatverein Derendorfer Jonges 1956 e.V. seinen 60. Geburtstag gefeiert. Unweit des Gründungslokals, dem heutigen „Brauhof“ am Münsterplatz, fand auf den Tag genau die Geburtstagsfeier im Barbarasaal mit über 200 geladenen Gästen statt.

Für die tolle Atmosphäre sorgte das abwechslungsreiche Programm, durch welches Kabarettist Frank Küster in bekannt lockerer und fröhlicher Weise sang und moderierte: so führten Schülerinnen und Schüler der Justus-von-Liebig-Realschule Mode aus den letzten 60 Jahren vor und die Tanzgarde der KaKaJu begeisterte das Publikum mit einer beeindruckenden Show.

Baas Martin Meyer blickte auf die Geschichte des Heimatvereins zurück und lobte die Jonges für ihr stetiges Engagement für die Stadt und den Verein. Auch Laudator OB Geisel lobte den Verein und seine Mitglieder für deren Verdienste um die Stadt. Sei es der jährlich stattfindende Bunte Nachmittag 55 plus, das Mühlenfest an der Buscher Mühle im Mulvanypark, der Martinszug durch Derendorf oder der Einsatz für den Erhalt des Marstallgiebels – der erste Bürger unserer Stadt ist so begeistert, dass er seinen Aufnahmeantrag direkt auf der Bühne an Baas Meyer übergab. Bernhard von Kries, seit Ende 2015 Vorsitzender der AGD, lobte in seiner Rede ebenfalls das Engagement der Derendorfer Jonges und wies auf die Bedeutung der Heimatvereine für unsere Gesellschaft hin.

© Foto: Peter Carl

Jongesschießen 2016

18.04.2016 von Alexander Stehr

Zum ersten Mal seit langer Zeit meinte es das Wetter in diesem Jahr nicht ganz so gut mit uns. Doch von den Wolken und dem bisschen Regen ließen sich weder die Jonges noch die Gäste die Laune verderben: auch in diesem Jahr war das Jongesschießen wieder gut besucht. Bei Sicherstellung des leiblichen Wohls schossen 22 Jonges und 19 Gäste auf die beiden Vögel.

Jongeskönig wurde Jürgen Hauswald (nachdem er zuerst den Schwanz geschossen hatte); Gästekönig wurde Reimund Schönenberger (Vorstandsmitglied der Derendorfer Schützen; auch er hatte vorher ein Pfand geholt: den rechten Flügel).

Die Derendorfer Jonges gratulieren ihrem neuen Jongeskönig sowie dem Gästekönig und auch allen anderen erfolgreichen Schützen und bedanken sich bei allen Teilnehmern und Gästen für einen gelungenen Nachmittag auf dem Schießstand der Derendorfer Schützen am Vogelsanger Weg.

 

Jongesvogel

Gästevogel

Kopf

Alexander Stehr

Peter Borrenkott

Flügel links

Axel Horn

Conny Kurkerewicz

Schwanz

Siggi Abels (Jürgen Hauswald)

Angelika Ost

Flügel rechts

Rolf Eble

Petra Schönenberger (R. Schönenberger)

Klotz

Roland Metzner

Bärbel Eble

König

Jürgen Hauswald

Reimund Schönenberger

© Foto: Peter Carl

Eierkippen 2016

12.04.2016 von Alexander Stehr

Vergangenen Montag war es wieder so weit: das traditionelle Eierkippen fand in der Buscher Mühle statt.

Leider musste unser Referent von der Rheinbahn aus gesundheitlichen Gründen absagen - die Derendorfer Jonges wünschen eine gute und schnelle Genesung!

Zu Gast war der neue Vorsitzende der AGD, Dipl.-ing Bernhard von Kries. Er nutzte die Gelegenheit, sich den Derendorfer Jonges vorzustellen und die Arbeit sowie aktuelle Themen der AGD zu erläutern.

© Foto: Peter Carl; der komplette Bericht erscheint im kommenden "der derendorfer"